Kontaktdaten        s. Impressum

Stand: 8.11.2018

a_Buch_Cover_Bildgrosse_andernÜber 20 Jahre intensive theoretische und praktische Erfahrungen mit Diskusfischen, sowie unzählige stundenlange Fachgespräche mit Diskusaquarianern, denen ich an dieser Stelle danken möchte, sind u.a. die Grundlagen dafür, dass dieses Buch entstehen konnte. Es zeigt erprobte Maßnahmen bzw. Alternativen auf, die eine erfolgreiche Diskuspflege ermöglichen. Es ist in erster Linie für den Einsteiger gedacht, jedoch wird auch jemand, der sich schon längere Zeit mit der Diskuspflege beschäftigt, brauchbare Tipps finden. Es werden zwangsläufig eine Reihe theoretischer Themen angesprochen. So weit es der Rahmen dieses Buches zulässt und soweit es erforderlich erscheint, wird auch versucht, diese zu erklären. Einige theoretische Grundlagen sind erforderlich, um die Abläufe im Aquarium zu verstehen.

Letztendlich muss sich aber jede Theorie an der Praxis messen lassen. Praktische Erfahrungen im Umgang mit der Materie lassen sich durch nichts ersetzen. Sicherlich können andere Wege genauso zum Ziel führen. Das liegt in der Natur der Sache begründet und das ist auch gut so. Wenn die Lektüre dieses Buches dazu führt, dass einigen Diskusfischen das Leben erleichtert wird und einige Diskusaquarianer weniger Probleme mit ihren Tieren und dafür mehr Freude an ihnen haben, ist schon eine Menge erreicht. Wenn dieses Buch darüber hinaus ein Anstoß sein kann, sich mit den Grundlagen der Aquaristik so zu beschäftigen, dass einige Zusammenhänge deutlich werden, wäre das sehr wünschenswert. Dazu gehört, dass alte und neue Theorien ständig überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Das gilt für eigene sowie für fremde Theorien und Erfahrungen genauso wie für die Inhalte dieses Buches.

Es gibt wenige Hobbys, bei denen es möglich ist, Theorie und Praxis in einer solch gelungenen Kombination auszuüben, wie gerade in der Aquaristik. Dieses Buch soll nicht als Kochbuch angesehen werden, aus dem man Rezepte kritiklos übernimmt. Es kommt immer wieder vor, dass Maßnahmen, die bei dem einen zum Erfolg geführt haben, bei einem anderen nicht erfolgreich sind oder das bewährte Maßnahmen nicht immer zum Erfolg führen. Mit Sicherheit besteht ein großer Teil des Reizes der Aquaristik darin, dass viele Wege nach Rom führen. Dieses Buch soll ein kleiner Wegweiser sein. Es soll erprobte Wege aufzeigen und dazu anregen, seinen eigenen Weg zu finden.

Gerhard Rahn

Startseite Buch Parasiten Erfahrungen FAQ-Liste Rottürkis Flächentürkis Braun Pigeon Abzugeben Impressum