Kontaktdaten        s. Impressum

Stand: 8.11.2018

Parasiten - parasitenfreie Diskus

 

„Parasitenfreie Diskus gibt es nicht“, „parasitenfreie Diskus sind empfindlich“, „parasitenfreie Diskus „kippen“ sofort um, wenn sie mit Parasiten infiziert werden“, „parasitenfreie Diskus kippen schon um, wenn sie nur einen Bandwurm sehen“ ( übrigens gar nicht so einfach, zumindest, wenn es ein lebender Bandwurm sein soll !) “parasitenfreie Diskus sind teuerer als Fische mit Parasiten.“

 

Solche oder ähnliche Vorurteile kann man gelegentlich über parasitenfreie Diskus hören. Sie stammen in der Regel von Personen, die parasitenfreie Tiere nie gesehen, geschweige denn besessen haben. Wer auch von solchen oder ähnlichen Vorurteilen gegenüber parasitenfreien Diskus „überzeugt“ ist, sollte sich die Zeit sparen und nicht weiterlesen oder sich einmal folgende Aussagen durchlesen, die nicht nur auf Theorie, sondern zum größten Teil auf praktischen Erfahrungen mit parasitenfreien Diskus beruhen.

 

Wenn im folgenden von parasitenfreien Diskus die Rede ist, ist hier das Fehlen der obligaten Parasiten gemeint, das sind echte Parasiten. Echte Parasiten sind Lebewesen, die mit ihrem Wirt eine Lebensgemeinschaft bilden. Bei dieser Art des Zusammenlebens haben die Parasiten nur den Nutzen und der Wirt, in diesem Fall der Diskus, nur den Schaden. Bei den Parasiten, die dem Diskus von Anfang an am meisten zugesetzt haben, handelt es sich um Kiemenwürmer, Darmwürmer und Darmflagellaten. Es gibt noch andere obligate Parasiten, die auch dem Diskus schaden können. Sie spielen beim Diskus in der Regel eine eher untergeordnete Rolle. Ein parasitenfreier Diskus besitzt natürlich keine dieser genannten Parasiten.

 

Startseite Buch Parasiten Erfahrungen FAQ-Liste Rottürkis Flächentürkis Braun Pigeon Abzugeben Impressum